FONTANE-WANDERMARATHON

Jahr­gang 1: Die Rup­pi­ner Schweiz
am Sonn­abend, dem 11. Mai 2019

Öffent­li­che, nicht geführ­te Sport­wan­de­rung
auf durch­gän­gig mar­kier­tem Rund­kurs (Son­der­mar­kie­rung)

44 km Mara­thon (150 Start­plät­ze)
24 km Halb­ma­ra­thon (150 Start­plät­ze)

Start­geld: 20 €          Nach unten zur Anmel­dung

Ver­an­stal­ter und Aus­rich­ter:

Tou­ris­mus­ver­band Rup­pi­ner Seen­land, Natur­park Stech­lin-Rup­pi­ner Land, Ber­li­ner Wan­der­ver­band, zer­ti­fi­zier­te Natur- und Land­schafts­füh­rer des Natur­parks, die Stadt Rheins­berg sowie wei­te­re Mit­ge­stal­ter und Unter­stüt­zer

Haf­tungs­aus­schluss:

Alle Teil­neh­mer star­ten auf eige­ne Gefahr.
Für Dieb­stäh­le und Scha­dens­fäl­le jeder Art wird kei­ne Haf­tung über­nom­men.

Anmel­dung und Bezah­lung:

Online-Anmel­dung (emp­foh­len):

Hier geht’s zur Online-Anmel­dung – aber, stopp! Erst lesen, dann kli­cken:
Für die Online-Anmel­dung erfolgt eine Wei­ter­lei­tung (in einem neu­en Brow­ser-Tab, je nach Ein­stel­lung eures Brow­sers viel­leicht auch in einem neu­en Fens­ter) zu einem exter­nen Anbie­ter, Ziel-Zeit, der eure Anmel­de­da­ten ent­ge­gen nimmt, ver­ar­bei­tet und wei­ter­lei­tet. Die­se Web­site hier, www.fontane-wandermarathon.de, erfasst kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten.
Den Daten­schutz­hin­weis von Ziel-Zeit könnt ihr euch vor­ab hier anzei­gen las­sen.
Und hier geht’s end­lich zur Anmel­dung ⇒

Bit­te ange­ben, ob der Shut­tle-Bus Gran­see – Rheins­berg mit gebucht wer­den soll!

Die Online-Anmel­dung ist längs­tens bis zum 12. April 2019 mög­lich, jedoch nur so lan­ge, wie Start­plät­ze vor­han­den sind.
Die Bezah­lung erfolgt im Last­schrift­ver­fah­ren zusam­men mit der Online­mel­dung (Zah­lungs­ziel: 14 Tage nach Anmel­dung)

Anmel­dung per E-Mail:
Bis max. 12. April 2019 (aber nur so lan­ge, wie Start­plät­ze vor­han­den sind) ist die Adres­se
anmeldung@fontane-wandermarathon.de für die Anmel­dung frei­ge­schal­tet.
Bit­te eben­falls ange­ben, ob der Shut­tle-Bus Gran­see – Rheins­berg mit gebucht wer­den soll!
Nach erfolg­ter E-Mail-Anmel­dung über­mit­teln wir eine Anmel­de­be­stä­ti­gung und die Start­geld­rech­nung – Zah­lungs­ziel ist 14 Tage nach Anmel­de­be­stä­ti­gung.
Bit­te für die Start­geld­rech­nung eine Anschrift über­mit­teln; bei Sam­mel­an­mel­dun­gen genügt ein[e] Rechnungsempfänger|in, wenn gemein­sam bezahlt wer­den soll.

In Aus­nah­me­fäl­len, wenn weder Online-Anmel­dung noch Anmel­dung per E-Mail mög­lich ist, kann die Anmel­dung tele­fo­nisch ab 7. Janu­ar 2019 erfol­gen unter +49 (0) 172 – 9673116 (W. Pagel) zu orts­üb­li­chen Tag-Zei­ten. Die Anga­be einer Post­an­schrift für die Über­mitt­lung der Anmel­de­be­stä­ti­gung und der Bezahl­mo­da­li­tä­ten ist erfor­der­lich. Zah­lungs­ziel ist 14 Tage nach Anmel­de­be­stä­ti­gung.

In jedem Fall wird die Anmel­dung erst mit der Ent­rich­tung des Start­gel­des gül­tig.

Das Start­geld ist Reue­geld – eine Rück­zah­lung bei Nicht­teil­nah­me ist nicht mög­lich.